Wasserwechsel

  • Wenn beim Becken was nicht Stimmt und man muss Schnell was ändern

    Machte es sich schon Vorher Bemerkbar und ganz Selten von jetzt auf Gleich.


    Aber davon habe ich auch nicht Geschrieben

    sondern warum soll ich 20 oder mehr Eimer erst Wasser dort reinlaufen lassen und dann die gleiche Menge wieder zurück ins Becken.


    Das mache ich ganz Relext mit ein schlauch.

    Und sind wir mal Erlich wenn man 10 oder ein paar mehr oder Weniger Wasser vom Becken im Eimer laufen lässt werden die letzten Eimer immer weniger Wasser drin haben.

    Sowas zu, Beispiel meinte ich damit

    Da gibt es auch noch viel mehr andere Möglichkeiten die man Schreiben könnte.

    Gruß
    Andreas


    „Falls wir uns heute nicht mehr sehen, guten Morgen, guten Mittag, guten Abend und Gute Nacht.“

    (Filmzitat)

  • Guten Morgen!


    Das stimmt Andreas, mit dem WW. Ich habe auch einen Schlauch zum Absaugen und wieder reinlassen. Aber ich mache noch echte Handarbeit mit dem Eimer.

    Mag sein, das das andere schneller geht bzw leichter. Aber ich bleibe bei der konservativen Methode.

    Gruß Bernd!


    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  • This threads contains 17 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.