Posts by zepper

    Hallo


    Der Fliesenkleber war der billigste im Baumarkt, ich glaube der heisst Go.
    Das Harz habe ich direkt bei der Fa.Breddermann gekauft, ist direkt für Aquarien und geruchlos.



    Gruss Stefan

    Guten Tag Fischfreunde


    Ich stelle meine Beleuchtung gerade auf LED um. Vor 2 Monaten bin ich dann auf die Internetseite von Frank Schenk gestossen, übrigens ein sehr netter Zeitgenosse.
    Bei ihm habe ich mir dann die einzelnen LED Module, Netzteile, Dimmer und die Lötverbinder gekauft. Sein Video auf YouTube, wo er die einzelnen Teile mit dem Feuerzeug verlötet, finde ich klasse.
    Ich habe es genau so gemacht und ich muss sagen es macht richtig Spass. Also wer demnächst sein Licht verändern möchte, das ist ein Tip, preiswert und gut.


    LED Beleuchtung


    Lötverbinder



    Macht es gut und bis zum nächsten Mal
    Stefan

    Einen schönen Sonntag euch allen


    Danke für eure Kommentare, ja das ist schon eine schöne Sauerei. Aber im Keller und mit Arbeitskleidung geht es. Das sind auch noch lange nicht alle Steine.
    Für mein Aquarium brauche ich noch 10 Stück und ein Arbeitskollege möchte 20 Stück haben. Nebenbei baue ich noch einen Mehrkammerfilter und stelle die Aquariumabdeckung auf LED um.
    Meine Frau ist schon etwas mürrisch und nennt mich jetzt Kellerassel.

    Aber was tut man nicht alles für sein Hobby. So ich muss jetzt wieder nach unten.



    Eine erfolgreiche Woche wünscht Euch
    Stefan

    Hallo Fischfreunde


    Ich bin gerade dabei, mein Aquarium umzugestalten. Da ich viele Sachen selber baue, hier mal eine Anleitung zum Anfertigen künstlicher Steine für das Aquarium.
    Details zur Herstellung: aus Hasendraht wurden verschiedene Formen gebogen, dann wurden aus Mullbinden Stücke abgeschnitten,

    mit Fliesenkleber eingepinselt und über die Formen gelegt.
    Dann trocknen lassen. In einem gewissen Zeitabstand zweimal wieder mit Fliesenkleber bestreichen.

    Dann wird von innen der Hasendraht entfernt und auch hier wieder mit Fliesenkleber bestreichen.
    Nun wird von innen und aussen jeweils 2x mit einem Expositharzgemisch bestrichen.

    Kurz vor dem Trocknen der zweiten Schicht habe ich dann die Steine mit einer grauschwarzen Quarzsandmischung
    (Körnung 0,1-0,8mm)bestreut, damit es natürlicher aussieht. Zum Schluss wurden in jedem Stein 2mm Löcher gebohrt, zur Wasserzirkulation.
    Grössen und Gewicht: 2x ca. 400mm lang x 250mm breit x 170mm hoch ca. 1900g je Stein.


    1x ca.280mm x 280mm x 150mm ca. 1600g


    3x ca. 200mm x 180mm x 100mm ca. 600g – 900g je Stein


    5x ca. 200mm x 150mm x 100mm ca. 500g-700g je Stein


    1.jpg   2.jpg   3.JPG


    4.JPG   5.JPG   6.jpg


    7.jpg   8.jpg   9.jpg


    10.jpg



    Gruss Stefan