Neuaufbau DELTA Aquarium (567 l), viele Fragen :)

  • Hallo zusammen,


    ich möchte demnächst mein neues Delta Aquarium (Eckaquarium) mit 567 l ca. kaufen und einrichten.
    Allerdings möchte ich gleich alles richtig machen, daher doch einige Fragen. Ich hoffe, Ihr könnt mir hier helfen.


    Die Idee ist das Ganze mit dem Fluval FX6 zu betreiben. Gibts hier schonmal Tipps und Erfahrungen? Ist er zu groß?
    Ich möchte halt so wenig Technik wie möglich im Schauaqurium, daher auch kein HMF.


    Zweitens möchte ich die Rückwand von aquadecor bestellen.
    Sie haben mir eine Zeichnung geschickt, die zeigt wo sie den Einlass und Heizer, sowie den Auslass verbauen würden.
    Das Wasser geht wohl durch die Steine durch. Hier meine nächste Frage, kann dann wirklich der ganze Schmutz weggesaugt werden?
    Außerdem wird es schon schwieriger da ins Eck immer ranzukommen. Seitenlängen des Beckens 120/20/141/20/120


    Freue mich auf eure Hilfe.


    Zeichnung anbei.Bildschirmfoto 2017-03-01 um 19.04.58.png

  • Hallo Daniel


    Interessantes Projekt! Weisst du schon ob es Mbunas oder NonMbunas werden!
    Der Filter kann ruhig so gross wie möglich sein. Den Mulm bringst du sicher weg, evtl. Strömungspumpe einsetzen.

    Macht brauchst du nur,
    wenn Du etwas Böses vorhast.
    Für alles andere reicht Liebe
    um es zu erledigen.


    Charlie Chaplin


    Freundliche Grüsse
    Rolf

  • This threads contains 2 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.