Was gehört zum Start in den Schrank?

  • Hallo Leute,


    ich würde gerne so gut vorbereitet wie möglich ran gehen und nichts missen zum Zeitpunkt wo meine Fische einziehen.


    Was gehört eurer Meinung nach zum wichtigen Equipment und was kann man sich vielleicht auch sparen?


    Mit welchen Mitteln kann ich am Besten auf sich negativ ablaufende Wasserwerte reagieren (Wasserwechsel ist klar ;))


    Der ph-Wert bei uns ist leicht unter dem empfohlenen und liegt bei 7,55.


    Kescher und Futter sind auch selbstverständlich. Salzt ihr eure Becken leicht auf? Ich denke das hier wird ein Thema mit 1000 Meinungen...die mich aber dennoch interessieren.



    Gruß und einen schönen Tag


    Stephan


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Hallo Stefan.


    Ich würde dir einen wassertest empfehlen.
    Nicht die Teststreifen sondern denn Tropfentest, da diese genauer sind. Sera ist eine gute Marke.


    Dann würde ich noch Natron empfehlen, um deinen PH aufzubauen.
    Aber Vorsicht beim dosieren.
    3g auf 100 Liter heben denn PH um 1 an.


    Wie lange lässt du dein Becken denn schon einlaufen?


    Gruß Thomas

    Gruß Thomas

  • This threads contains 48 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.