Zehn Gebote für gesunde Malawieseecichliden

  • Hi zusammen!


    1. Die Fische vor dem Kauf genau beobachten und auf Krankheitsmerkmale achten.
    Bei dunkel gefärbten, abgemagerten Fischen oder Flosseneinschmelzungen,
    Kopflöchern und weißen Kotfäden unbedingt die Finger davon lassen.


    2. Neuzugänge mindestens sechs Wochen in Quarantäne beobachten.


    3. Keinen Kontakt vom Quarantäneaquarium mit den Zucht -oder Hälterungsaquarien herstellen.


    4. Geräte und Fangnetze aus dem Quarantäneaquarium niemals in der Anlage benutzen.
    Hände und Arme nach dem Hantieren im Quarantäneaquarium gründlich waschen.


    5. Keine Pflanzen ins Aquarium bringen, die aus einem Aquarium mit Fischen stammen.
    Pflanzen müssen vorher desinfiziert werden.


    6. Den Fischen immer sehr gute Lebens - und Wasserbedingungen bieten.


    7. Für eine ausgeglichene Ernährung sorgen.


    8. Nur absolut gesunde Fische, die entsprechend im Quarantäneaquarium überwacht wurden,
    in die Zuchtanlage oder das Schauaquarium einbringen.


    9. Das Quarantäneaquarium nach jedem Einsatz gründlich desinfizieren.


    10. Nehmt Euch für Eure Fische regelmäßig Zeit, um diese zu beobachten,
    denn dann werden Ihr schnell feststellen, ob sich Ihre Fische wohl fühlen oder ob eine Krankheit auszubrechen droht.



    Gruss
    Frank

    Mitmachen kostet nichts, ausser Überwindung.

    partner-1.gif


    DCG-Nr. D 28 7687

  • This threads contains 5 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.