Rockzolid Rückwand

  • Hallo euch.


    Möchte hier mal den Einbau meiner neuen Rückwand zeigen.
    Nach längerem hin und her, habe ich mich für die einzigartigen entschieden!
    Rockzolid:
    Da mein Hauptbecken auch immer ein Fangbecken war und mir das nicht mehr gefiel, mußte mal was neues her.
    Die Aussenfilter kamen weg. Die HMF Lösung mit der V 20 taugte mir auch nicht.
    Der HMF nahm mir ein schönes Stück des Beckens weg und sah sch.... aus.
    Die Rückwand war mal super, aber mit den Röhren war alles stark voller Algen.


    Für Ideen, Hilfen, Gedankenaustausch und Unterstützungen möchte ich mich gleich mal bei allen bedanken.
    Dankeschön an Bodo, Achim, Heiner..


    Ich machte mir die größten Gedanken,wie immer, um den Platzverlust.
    Es ist sehr wichtig für unsere Schwimmer.
    Klar man kann weniger Besetzen, aber das ist gar nicht mein Ding.
    Das zweite war die Filterlösung.
    Die Wände sind der Hammer, aber alle die mir gefielen, waren sehr breit.
    Durch den gemischten Besatz, hatte ich vorher aber auch viel gerümpel im Becken
    und am Ende gleicht es sich dann aus und ist sogar noch besser geworden.
    Nach dem austüfteln Plante ich 2 freie Tage ein und Bestellte die Papua Rückwand.
    Ich glaub es waren um die 30 Mails mit Herrn Hoffman..Der Mann war sehr geduldig mit mir. :)

  • Hallo euch.


    Fortsetzung:


    Als die Wand kam, ging es ans umbesetzen, ausräumen, Rückwand einkürzen
    und lackieren. Ich mußte mir zwischendurch noch ein Becken besorgen, da ich doch sehr viele
    Schwimmer drinnen hatte. Es war ein 240er mit Eckschaden.
    Plexiglas besorgt und 10 cm Ecken herschneiden lassen. 2 Eckfilter eingeklebt, angeimpftes Filtermedium und Wasser rein..
    Nun das Lackieren mit Epoxidharz, Ansauggitter ausschneiden, kürzen mit der Flex.
    Die Ansauggitter hab ich noch mit Acryllack bemalt.


    1.jpg   2.jpg   3.jpg


    4.jpg   5.jpg   6.jpg


    7.jpg   8.jpg   9.jpg


    11.jpg   12.jpg   13.jpg


    14.jpg

  • This threads contains 169 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.